DTOY  – Eine  Community  für  alle  Transformationsverantwortlichen.  

Trotz ihrer Relevanz wird die Digitale Transformation in weiten Teilen der deutschen Wirtschaft nicht ausreichend umgesetzt. So sagten ca. 21% der deutschen Unternehmen in unserer letzten Studie, dass sie bei den Unternehmen ihrer Branche kaum Fortschritt bei der Digitalen Transformation sehen. 
 
Das wollen wir ändern: Gestartet mit dem Award „Digital Transformer  of  the  Year“ im Jahr 2017, sind wir inzwischen zu einer übergreifenden DTOY-Initiative und einer Community aus CEOs, CDOs und weiteren Transformationsverantwortlichen angewachsen, die sich bei ihren beruflichen Herausforderungen gegenseitig unterstützen. Ob durch die Impulse und Networking am Abend des Awards, durch die hinführende Studie oder durch auf Wunsch der Community entwickelte, weitere Angebote in unserer DTOY-Toolbox – wir sind eng mit unseren Mitgliedern verbunden und stehen an ihrer Seite bei der Bewältigung des großen Themas dieses Jahrzehnts, der Digitalen Transformation.  


Mit der Initiative Digital Transformer of the Year möchten wir einen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit der deutschen Wirtschaft leisten.

Wir helfen Ihnen, auch im dynamischen, digitalen Zeitalter nachhaltig wirtschaftlich erfolgreich zu sein. ​

CULCHA ist ein digitaler Personal Trainer und Werkzeugkasten für modernes, kraftvolles Führen und Arbeiten. 2019 gegründet, ist die Firma ein Spin-off aus der renommierten Transformations-Boutique _MEDIATE, die 2017 den Digital Transformer gegründet hatte. Beiden ist die Mission gemein, etablierte Unternehmen zukunftsfähig zu machen, bei _MEDIATE mit Beratungs-formaten, bei CULCHA rein technologiebasiert ​
mit einem Fokus auf die Umsetzung der Transformationsziele in der Breite des Unternehmens.

Detecon ist eine weltweit agierende Management- und Technologieberatung. Seit über 40 Jahren unterstützt das Beratungshaus Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen, ihre Geschäftsmodelle und operativen Prozesse mit Kommunikations- und Informations-technologie an die Anforderungen der digitalisierten, globalisierten Ökonomie anzupassen. Im Know-how ist das Wissen aus Beratungsprojekten in über 160 Ländern gebündelt. ​

Die Steinbeis School of Management + Innovation (Steinbeis-SMI) ist die größte private Business School in Deutschland. ​
Sie hat das Studien-Design und den Prozess der Preisträgerauswahl gestaltet.